In der Kreativwerkstatt ZORA-Faktur des Frauenunternehmens ZORA gGmbH finden arbeitstherapeutische Beschäftigungsangebote statt.

Durch die Herstellung von Produkten aus gebrauchten Gegenständen wie Kleidung, Bücher etc. haben die Teilnehmerinnen die Möglichkeit ihre Kreativität zuerkunden, sowie Arbeitstugenden und unmittelbare Erfolgserlebnisse zu erzielen.

Die Verwendung gebrauchter Materialien "upcycling" dient dem ökologischen Aspekt.